Die meisten Pflegekräfte werden es kennen – wenn einem der Dienstplan einen Strich durch die Pläne und Termine macht. Es sei denn, er ist gut organisiert und individuell auf den Mitarbeiter zugeschnitten. Doch leider ist das zu selten der Fall. Besonders in Berufen mit Schichtdienst, kann ein individuell gestalteter Dienstplan enorm wichtig sein. Durch den Mangel an Fachkräften, kann ein gut strukturierter Dienstplan für mehr Bindung und Zufriedenheit der Pfleger und Pflegerinnen sorgen.

Der deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat 2.373 Pflegekräfte in einem Zeitraum von ca. sechs Wochen nach ihren Erwartungen und Wünschen für einen guten und nachhaltigen Dienstplan befragt.

Bei dem Ergebnis zeigte sich eine eindeutige Abstufung der Kriterien für einen guten Dienstplan:

Am wichtigsten für alle befragten Pflegekräfte ist es, dass genügend Personal eingeplant wird, um das Arbeitsvolumen angemessen abdecken zu können.

Außerdem sind mindestens vier Wochen Vorlaufzeit vor dem ersten Geltungstag für einen geregelten Ablauf der Pfleger und Pflegerinnen im Alltag wichtig.

Einen Puffer für kurzfristigen Personalausfall sollte man ebenso miteinplanen.

Die Verlässlichkeit des Dienstplanes empfinden Pflegekräfte auch wichtig.

Leider denken 19 Prozent der Befragten mehrmals im Monat über einen Arbeitgeberwechsel nach. 12 Prozent sogar den Bereich zu wechseln und 14 Prozent die Pflege komplett aufzugeben.

Der deutsche Berufsverband für Pflegeberufe sieht die Situation für Arbeitgeber kritisch. Durch den Fachkräftemangel ist es gerade jetzt wichtig auf die Wünsche und Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen. Dazu gehört es den Dienstplan mit ausreichend Vorlaufzeit bekanntzugeben, Hobbies und Arztbesuche zu ermöglichen und Bereitschaftsdienste oder Springer gegen den kurzfristigen Personalmangel einzusetzen.

56 Prozent der Befragten waren Gesundheits- und Krankenpfleger/innen. 20 Prozent Altenpfleger/innen. 11 Prozent in der ambulanten Pflege tätig.

Die Gesamtauswertung der Befragung gibt es hier.

Durch unsere Flexibilität bei Pensum MED ermöglichen wir einen individuell auf den Mitarbeiter zugeschnittenen Dienstplan. So wird eine gesunde Work-Life-Balance und die daraus resultierende Zufriedenheit gewährleistet. Wenn du Fragen bzgl. deines Dienstplans hast, kannst du dich gerne bei deinem Ansprechpartner informieren.