Vom Au-Pair zum Master in Gesundheitsmanagement

Brian ist 2009 als Au-Pair von Uganda nach Deutschland gezogen. Nach zwei Jahren Au-Pair-Tätigkeit, hat er 2011 seine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger angefangen. Doch das war ihm noch lange nicht genug. 2012 fing er berufsbegleitend ein Studium mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement an, welches er erfolgreich mit einem Bachelor absolvierte. 2014 beendete er dann auch seine Ausbildung und fing 2017 seinen Masterstudiengang an. Das Studium lässt sich momentan gut mit seinem flexiblen Dienstplan – welches er auch mitgestalte kann – vereinbaren. Das alles in nur zehn Jahren! Wir verneigen uns vor dieser Leistung und freuen uns, solch einen fleißigen Kollegen in unserem Team zu haben. Danke, Brian!

Welcher Superheld Brian gerne wäre und ob er mal vor einem Patienten weggelaufen ist, erfährst Du in diesem Interview.